Die Ortsgemeinde Obersülzen gehört zur Kreisstadt Bad Dürkheim unter der Verwaltung der Verbandsgemeinde Leiningerland. Der Ort Obersülzen wird schon im 8 Jahrhundert urkundlich erwähnt. Die heutige protestantische Kirche im Ortskern gelegen, mit ihrem romanischem Turm, wurde um 1200 errichtet. In Obersülzen wird traditionell Wein, Spargel und Obst angebaut. 

Das Alte Schulhaus wurde 1982 zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Dieses kann auch für private Feierlichkeiten genutzt werden. Das Vereinsleben mit Diversen Veranstaltungen findet ebenfalls in den Räumen statt. Auf dem großen Parkplatz vor dem Gebäude findet im September die alljährliche Weinkerwe statt. 

 

Der Sportverein SV 1970 Obersülzen am Ortseingang gelegen mit seiner Gasstätte "Sülzer Tor" bietet kleine Veranstaltungen für die Bürger und Gäste. 

 

Das Traditions Backhaus Schneider backt nicht nur köstliches Brot im Holzofen sondern bietet für Ihr tägliches Frühstück auch viele Leckereien.

 

In nur wenigen Autominuten erreichen Sie die Einkaufsstadt Grünstadt mit Fußgängerzone und Supermärkten.